Häufig gestellte Fragen
Ihre Frage bleibt unbeantwortet?
Wir helfen gerne weiter!
Muss ich für jeden angelegten Patienten in Alberta® bezahlen?
Nein. Sie bezahlen nur, wenn Sie einen Patienten als aktiv markiert haben. Inaktiv bedeutet, dass Sie alle Patienten und deren Daten einsehen und auch ausdrucken können. Sie können bereits angelegte Inhalte nicht mehr bearbeiten, faxen und keine neuen Inhalte anlegen.
Sind meine Daten geschützt und wird die neue EU-DSGVO eingehalten?
Ja, denn wir berücksichtigen von Anfang an bei unserer Architektur die EU-DSGVO. Ihre Daten und deren Integrität sind für uns das wichtigste Gut. Alberta® wird in hochsicheren Rechenzentren der Microsoft Cloud Deutschland betrieben.
Wie wird sichergestellt, dass niemand die sensiblen Daten bei der Übertragung mitlesen kann?
Keine Angst auch hierfür ist gesorgt: alle Verbindungen zwischen allen Beteiligten und Systemen sind Ende-zu-Ende verschlüsselt. Unberechtigte können auf die Daten somit nicht zugreifen.
Wie funktioniert das mit der Offlinefähigkeit?
Bei schlechter Internetverbindung oder im Flugmodus - ganz egal: arbeiten Sie einfach weiter. Nach erneuter Internetverbindung werden alle Daten automatisch synchronisiert.
Gibt es unterschiedliche Leistungspakete?
Wir unterscheiden zwischen Basismodulen und Erweiterungsmodulen. Erstere sind im Basispreis standardmäßig enthalten. Die Erweiterungsmodule sind gegen einen monatlichen Mehrpreis nutzbar.